Menu

Künstlerporträt Jörg Widmann NOW! Grenzgänger Jörg Widmann Ensemble Modern "Freie Stücke"

Alfried Krupp Saal

Saar Berger, Horn
Ensemble Modern
Jörg Widmann, Musikalische Leitung

Jörg Widmann
"Air" für Horn solo
Jörg Widmann
Quintett für Oboe, Klarinette in A, Horn, Fagott und Klavier
Jörg Widmann
"Dubairische Tänze"
Jörg Widmann
"Freie Stücke für Ensemble"

14:30 Uhr "Die Kunst des Hörens" – Konzerteinführung durch Jörg Widmann mit Ensemble
15:00 Uhr Konzert

In der Pause ist die Kurzfilmdokumentation "into Dubai – Jörg Widmann" der nmz media im RWE Pavillon zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Jörg Widmanns Schaffen ist geprägt von seiner Dreifachbegabung als Klarinettist, Komponist und Dirigent. Neben seinen Orchester- und Musiktheaterwerken widmet er sich immer wieder der Ensemble- und Kammermusik. Dabei hat sich auch eine intensive Zusammenarbeit und Freundschaft mit dem Ensemble Modern entwickelt. So wurde Widmann 2008 eingeladen, für das Ensemble Modern ein musikalisches Städteporträt von Dubai zu komponieren. Überraschenderweise klingen die "Dubairischen Tänze" aber so gar nicht nach Mittlerem Osten, sondern nach Bayern! Mit diesem unterhaltsamen Stück zeitgenössischer Musik eröffnet das Ensemble unter der Leitung von Widmann das ihm gewidmete Porträtkonzert. Und neben einer "Air" für Horn solo, bei der es auch virtuos hoch hergeht, erklingen die facettenreichen "Freien Stücke für Ensemble", die Widmann als "mein erstes wirkliches Ensemblestück" bezeichnet.


Einheitspreis (€): 17,- inkl. Systemgebühr.
Festivalpass (begrenztes Kontingent) für alle NOW-Veranstaltungen Einheitspreis (€) 55,- inkl. Systemgebühr.